Aktuelles

Supply Chain Excellence Initiative


Positive Entwicklung der SCE-Initiative

58 Veranstaltungen mit über 2.000 Teilnehmern aus 1.500 Unternehmen seit 2014

Die Initiative Supply Chain Excellence ist mit dem Ziel gestartet, die Unternehmen in der Luftfahrtzulieferindustrie beim Strukturwandel zu begleiten und zu unterstützen und insbesondere die globale Wettbewerbsfähigkeit am Luftfahrtstandort Deutschland weiter zu steigern. Zu diesem Zweck nutzt und unterstützt die Initiative erfolgreiche nationale und regionale Angebote und verbindet diese. Die enge Zusammenarbeit von Politik, Unternehmen […]

weiterlesen

Unternehmerdelegation zur PNAA-Conference 2019 in Seattle

Auch 2019 organisiert Niedersachsen Aviation wieder die beliebte Delegationsreise ins weltweit größte Luftfahrtcluster. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Die USA sind in der Luftfahrtindustrie weltweit führend. Die über 1.700 US-Flugzeug-, Triebwerks- und Teilefertigungsunternehmen erarbeiten einen durchschnittlichen jährlichen Umsatz von rund 212 Mrd. USD. Für die deutsche Luftfahrtzulieferindustrie sind die USA der wichtigste Markt außerhalb Europas. Aus vertrieblicher Perspektive sowie als maßgeblicher Technologiestandort bzw. als Beschaffungsmarkt oder Produktionsstandort zählen die USA zu den wichtigsten […]

weiterlesen

Supply Chain Management Training in Süddeutschland

Zum dritten Mal startet in Oberpfaffenhofen (bei München) das von bavAIRia e.V. zusammen mit der Firma h&z Unternehmensberatung AG entwickelt Supply Chain Management – Qualifizierungsprogramm am 17. Januar 2019.   Ziel Das modular aufgebaute Trainingsprogramm (3 Module – 6 Seminartage) für verantwortliche Mitarbeiter im Bereich Supply Chain Management (Supply Chain Leiter, Verantwortliche SCM/Logistik, Einkauf, Standort-/Werksleiter) […]

weiterlesen

Digitalisierung in der Supply Chain: Fallbeispiele und Finanzierungsmöglichkeiten

Der Bundesverband der Deuschten Luft- und Raumfahrtindustrie und die Berlin-Brandenburg Aerospace Alliance laden zur Digitalisierungsveranstaltung ein.

Die Digitalisierung ist ein Breitenphänomen, das oftmals nur schwer zu fassen ist. Der SCE-Arbeitsbereich „Finanzierung und Verträge“ tritt an, Digitalisierung im Kontext seiner Themenschwerpunkte praktisch erfahrbar zu machen. Erfolgsgeschichten zeigen, den Weg von einer reinen Worthülse zu echtem betriebswirtschaftlichen Mehrwert. So beispielsweise im Vertragsmanagement, in dem digitale Lösungen Zeit und Geld sparen können. Gleichzeitig wird […]

weiterlesen

Supply Chain Management Training in Norddeutschland

Norddeutsche Luftfahrtverbände laden gemeinsam mit der h&z Unternehmensberatung AG zum Supply Chain Management – Qualifizierungsprogramm ein

Im Rahmen der Supply Chain Excellence Initiative laden die h&z Unternehmensberatung AG gemeinsam mit den Norddeutschen Verbänden aus Bremen, Hamburg und Niedersachsen zu einem Supply Chain Management – Qualifizierungsprogramm inkl. Netzwerk-Abendveranstaltung ein. Das modular aufgebaute Trainingsprogramm (3 Module – 6 Seminartage) für verantwortliche Mitarbeiter im Bereich Supply Chain Management (Supply Chain Leiter, Verantwortliche SCM/Logistik, Einkauf, […]

weiterlesen

Info-Lunch: Qualitätsmanagement als Erfolgsfaktor in der Supply Chain

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Managementkompetenzen im Bereich Qualitätsmanagement als Erfolgsfaktor in der Supply Chain.

Das Supply-Chain-Management, also die unternehmensübergreifende Planung, Steuerung und Kontrolle aller logistischen Aufgaben in der Wertschöpfungskette, ist von großer Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Die Globalisierung von Lieferketten, Sourcing in ferne Regionen, und die Digitalisierung erhöhen die Komplexität entlang der gesamten Supply-Chain-Klaviatur. Es wird unerlässlich, die Risiken schnell zu identifizieren, zu bewerten, transparent sowie steuerbar […]

weiterlesen

Ergebnisse der Digitalisierungsumfrage unter den deutschen Luftfahrt-KMU

SCE-Arbeitsbereich Industrial Performance präsentiert Ergebnisse der Digitalisierungsumfrage unter deutschen KMU aus der Luftfahrt.

Die SCE-Initiative unterstützt die deutsche Luftfahrtzulieferindustrie auf vielen verschiedenen Eben. Besonders im Fokus steht die Digitalisierung in der Luftfahrtzulieferkette. Um ein noch besseres Verständnis für den Status Quo und die mit der Digitalisierung verbundenen Probleme und Herausforderungen zu erhalten, hat der Arbeitsbereiche Industrial Performance KMU aufgerufen, Ihre Erfahrungen im Rahmen einer Umfrage einzubringen. Diesem Aufruf […]

weiterlesen

Den Strukturwandel gestalten: Supply Chain Excellence Initiative präsentiert Angebote und Lösungsstrategien beim 5. SCE-Forum

Die zumeist mittelständischen Unternehmer in der deutschen Luftfahrtzulieferkette müssen sich dem zunehmenden Wettbewerb in der globalen Wertschöpfungskette stellen. Beim fünften Forum Supply Chain Excellence am 19.September in Hamburg diskutierten Unternehmer, Verbände und Industrie, wie diese Herausforderung gemeistert werden kann. Beim dem jährlichen Branchentreff für die Luftfahrtzulieferindustrie konnten sich Unternehmen über die Maßnahmen der SCE-Initiative informieren. […]

weiterlesen

Praxisnahe Einblicke und lebhafte Diskussionen beim SCE-Workshop „Finanzierung im Mittelstand“

Im Rahmen der bundesweiten Initiative Supply Chain Excellence lud Niedersachsen Aviation interessierte Unternehmen am 23. August nach Berne ein, sich zu Finanzierungsmöglichkeiten in der Luftfahrtzulieferindustrie zu informieren. Offensichtlich ein Thema, das auf großes Interesse trifft – die 40 Teilnehmer diskutierten lebhaft mit den Experten und Unternehmern.

In besonderer Atmosphäre tauschten sich die Fachleute und Unternehmer beim niedersächsischen Unternehmen Aljo – Aluminium-Bau Jonuscheit über praxisorientierte Alternativen der Unternehmensfinanzierung sowohl mit Eigen- als auch Fremdkapital aus. Das Unternehmen öffnete seine Tore für die Besucher und bot neben einer Werksführung einen außergewöhnlichen Veranstaltungsort in der Produktionshalle. David Mizrahi leitete die Workshops ein und gab […]

weiterlesen

Deutsch-Französisches Forum der Luft- und Raumfahrtindustrie

Die Luft- und Raumfahrtbranche erlebt immer stärkeren internationalen Wettbewerbs- und Kostendruck, Zulieferunternehmen müssen mehr Verantwortung und Risiken tragen. Die Antwort darauf lautet Vernetzung, auch international. Kooperation und Innovation im Verbund sorgen für nachhaltigen Erfolg. Zu diesem Zweck haben der Club des Affaires Franco-Allemand (CAFA) und das Forum Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg e.V. (LR BW) eine […]

weiterlesen